Java 32-Bit - "Could not create the Java virtual machine."

Submitted by Gast (nicht überprüft) on So, 07/14/2013 - 19:08

Moin!

Seit geraumer Zeit habe ich ein größeres Problem mit Java bzw. um genauer zu sein mit Java 32-bit und der dazugehörigen VM. Ein aufploppendes Fehlerfenster mit dem Inhalt "Could not create the Java virtual machine." verwunderte mich vor einiger Zeit. Nach einigem Googlen, sah ich nur endlose Massen an "Minecraft geht nichtmehr"-Forenposts und in allen anderen Fällen kam es nie zu einer Lösung, außer durch Re-Installation von Java.

Da ich ein Windows 7 Betriebssystem mit 64-Bit nutze und meine ganzen Browser (Firefox, Chrome usw.) alle mit 32-Bit funktionieren, kam ich, nach der Deinstallation aller Java-Installationen, der, vom Java-Support höchstpersöhnlich geratenen, Installation von Java 32-Bit UND Java 64-Bit nach. (64-Bit für alle Applikationen, die damit arbeiten, 32-Bit für den Browser und alles andere.)

Gesagt, getan, Fehler bleibt, User traurig. Auffallend war dabei, dass dieser Fehler nur bei, sowie nach der Installation des 32-Bit Javas erschien, die 64-Bit Version von Java brachte garkeine Fehler und funktionierte tadellos mit jedem Programm, dass Java 64-Bit nutzen kann. Die, für den Gebrauch im Browser programmierten, Applikationen brauchten aber 32-Bit Java, jedoch erschien bei der Installation davon eben mehrmals die Fehlermeldung, was in der darauffolgenden Zeit ebenfalls öfters mal geschah. (Und das nichtmal zu bestimmten Zeiten, manchmal ploppte die Meldung einfach zufällig auf).

Spätestens an dieser Stelle sollte ich anmerken, dass die Version von Java, die ich zu nutzen versuche die derzeit aktuellste ist - Java 7 Update 10.

Fakt ist nun: Java 64-Bit läuft problemlos, ist aber nicht ausreichend, da z.B mein Browser ohne 32-Bit Java keine Applikationen im Internet zum Laufen bringen kann, Java 32-Bit verursacht jedoch den oben genannten Fehler und lässt die Applikationen im Browser ebenfalls nicht funktionieren.

Mehrmaliges Re-Installieren, Defragmentieren der Festplatte, Freigeben aller java.exe'n und javaw.exe'n in der Firewall, Ausführen des Installers und der einzelnen Java-Dateien als Administrator und Virenscans (Standartkram eben) haben keine Wirkung gezeigt oder brauchbare Ergebnisse geliefert.

Nochmal die technischen Daten:

Ich nutze Windows 7 - 64-Bit (8 Gigabyte Arbeitsspeicher, falls das eine Rolle spielt) und versuche Java 7 Update 10 zu installieren, vorallem die 32-Bit Version. Die Fehlermeldung beinhaltet "Could not create the Java virtual machine."

Ich danke für die Aufmerksamkeit und hoffe, es lässt sich eine Lösung finden.
Image removed.

Neuen Kommentar schreiben

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.

Du hast dem 32 bit Java wahrscheinlich irgendwann mal zu viel Speicher zugewiesen. Das 32er kann mit so viel Memory nicht umgehen.

Geh auf Systemsteuerung -> Alle Systemsteuerungselemente -> System -> Erweiterte Systemeinstellungen -> Erweitert -> Umgebungsvariablen

Lösche bei Benutzervariablen den Eintrag für Java, oder weise weniger Speicher zu. Unter 4096 müsste gehen, aber da bin ich mir nicht ganz sicher.





Dieser Post hat mir auch SEHR geholfen und ich Empfehle jedem der das selbe Problem hat zu prüfen ob zu viel Speicher zugewiesen wurde.

Bei mir war 2048 - 4096 eingestellt ... und bei 512 - 1024 funktioniert Java 32bit . So war es bei mir.

Großes Dankeschön

MfG RiveRaideR // Marco